Donnerstag, 30. März 2017
Aktenrücken mit Logo "ABI" [Quelle: Radio Bremen, Boris Hellmers-Spethmann]

Geschäfte mit Zuwanderern in Bremerhaven

Mutmaßlicher Sozialbetrug im großen Stil

Jahrelang hatte Bremerhaven eine überdurchschnittliche Zuwanderung von Menschen aus Südosteuropa. Es ging mutmaßlich um Sozialbetrug im ganz großen Stil. Begangen wurde dieser zwar von den Zuwanderern, doch dahinter steckte offenbar System. Bremerhavener Sozialvereine werden verdächtigt, am Betrug mitgewirkt und von ihm profitiert zu haben. Auch gegen einen Bürgerschaftsabgeordneten wird ermittelt. Am 17. Januar nimmt ein Parlamentarischer Untersuchungsausschuss zu diesem Thema die Arbeit auf.

Recherche-Redaktion

Redakteur schreibt auf einer Tastatur, daneben mit Dokumenten [Quelle: Radio Bremen]

Wo stimmt etwas nicht? Auf welches Thema möchten Sie uns hinweisen? Wo sollen wir nachhaken? Schreiben Sie an unsere Recherche-Redaktion – oder rufen Sie uns an. Mehr...

Rundschau

Entscheidung: Bundestag beschließt Regelungen für computergesteuerte Autos +++ Urteil: Eltern haften unter Umständen für illegalen Internet-Datentausch ihrer Kinder +++ Plädoyer: Anklage fordert Freispruch im Bremer Harms-Prozess
Rundschau vom 30. März 2017, 17 Uhr

Kontakt zur Recherche-Redaktion

Redakteur schreibt auf einer Tastatur, daneben mit Dokumenten [Quelle: Radio Bremen]

Auf welches Thema möchten Sie uns hinweisen? Wo sollen wir nachhaken? Sagen Sie uns Bescheid! Mehr...

Tagesschau auf Arabisch

Tagesschau arabisch [Quelle: Tagesschau]

Die aktuellen Meldungen des Tages in arabischer Sprache. Mehr...

Nachrichten in Gebärdensprache

buten un binnen um 6 in Gebärdensprache - [Quelle: Radio Bremen]

Alle Sendungen von "buten un binnen um 6" werden für Gehörlose und Hörgeschädigte untertitelt. Mehr...

ARD.de