Florian Schroeder über den Zustand der Regierungsparteien

Er ist ein Gesellschaftsbeobachter und hat sich mit dieser Gabe schon lange in die erste Liga der politischen Kabarettisten gespielt: Florian Schroeder. Sein erster Fernsehauftritt bei Harald Schmidt im Alter von 14 Jahren brachte dem ehemaligen Außenseiter die ersehnte Anerkennung. Was er bei der Eröffnung von Möbelhäusern über seinen Beruf gelernt hat und wie er den Zustand der Regierungsparteien einschätzt, berichtet Florian Schroeder – spitzzüngig wie immer – bei 3nach9.
  • Länge:15:43 Minuten
  • Datum:Freitag, 15. November 2019
  • Sendereihe:3nach9
  • Quelle:Radio Bremen Fernsehen