Andreas Englisch über 30 Jahre in Rom

Seit fast fünf Jahren ist Jorge Mario Bergoglio als Papst Franziskus Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und Souverän des Vatikanstaats. Kaum ein anderer berichtet so leidenschaftlich über die Geschehnisse vor Ort und die Arbeit des Heiligen Vaters: Der Journalist Andreas Englisch. Warum es ihn vor über 30 Jahren nach Rom zog, wie lästig er zu Beginn die Berichterstattung über die Kirche fand und wie weit die Vorbereitungen auf das Osterfest im Vatikan voranschreiten, berichtet der Bestsellerautor am Karfreitag bei 3nach9.  
  • Länge:17:38 Minuten
  • Datum:Freitag, 30. März 2018
  • Sendereihe:3nach9 | RB TV