Moritz Bleibtreu über schwere Schauspielrollen

Das Spielen in der kriminellen deutschen Untergrundszene scheint Moritz Bleibtreu zu gefallen. Der Schauspieler durchlebt in seinem neuesten Film "Nur Gott kann mich richten" – nach seinem gefeierten Kinodebüt "Chiko" – erneut die gesamte Härte der Straße. Warum sich der Hamburger für diese schwere Rolle entschieden hat, erzählt er bei 3nach9.     
  • Länge:16:44 Minuten
  • Datum:Freitag, 26. Januar 2018
  • Sendereihe:3nach9 | RB TV