Grammy-Nominierung für Radio-Bremen-Produktion

Bereits zum sechsten Mal ist eine Co-Produktion von Radio Bremen mit dem Boston Early Music Vocal Festival für einen Grammy nominiert. Die Produktion leitete Tonmeisterin Renate Wolter-Seevers.
  • Autor/-in:Martin Busch
  • Länge:3:23 Minuten
  • Datum:Freitag, 22. November 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Radio Bremen