Meeresbewohner und ihre Namen

Sie ist eine der bekanntesten Meeresbiologinnen, vielfach ausgezeichnete Forscherin und  Trägerin des Deutschen Umweltpreises 2018: Antje Boetius, die Leiterin des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven. Und nach ihr wurde sogar ein Meereskrebs benannt. Über Methoden der Artenidentifikation und Benennungen von Meeresbewohnern in der Wissenschaft hat sich Stefanie Pesch mit Antje Boetius unterhalten.
  • Autor/-in:Stefanie Pesch
  • Länge:7:57 Minuten
  • Datum:Sonntag, 7. Oktober 2018
  • Sendereihe:Mare Radio
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)