Luxusfisch Stör

In Luxus-Restaurants in Moskau oder St. Petersburg wird für den teuersten Kaviar ein Kilogrammpreis von 40.000 Euro und bezahlt. Albino-Kaviar, also weißer Kaviar von Wild-Stören, gilt als feinste Delikatesse. Weil die Eier des Störs so begehrt sind, ist er vom Aussterben bedroht. Bernd-Uwe Gutknecht über den Luxusfisch und seine Zukunftsaussichten.
  • Autor/-in:Bernd-Uwe Gutknecht
  • Länge:6:56 Minuten
  • Datum:Sonntag, 1. Juli 2018
  • Sendereihe:Mare Radio
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)