Kanal Istanbul - Monsterprojekt am Bosporus

Präsident Erdoğans größtes Prestigeprojekt ist derzeit der Bau des "Kanal Istanbul", einer parallel zum Bosporus verlaufenden Wasserstraße, die eine neue Verbindung zwischen Maramarameer und Schwarzem Meer herstellen soll. 2023 feiert die Türkische Republik ihr hundertjähriges Bestehen; dann soll der 45 Kilometer lange Kanal fertiggestellt sein. Bereits vor Baubeginn ist das 14 Milliarden Euro teure Kanalprojekt heftig umstritten.
  • Autor/-in:Stefan Pulß
  • Länge:8:05 Minuten
  • Datum:Sonntag, 4. November 2018
  • Sendereihe:Mare Radio
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)