Helgoland - Die "heilige" Insel

Eine Insel ohne Namen – das lädt ja geradezu dazu ein, sich Geschichten auszudenken und diesem Eiland einen möglichst geheimnisvolle Namen zu geben. So geschehen bei einer Insel, die quasi direkt vor der deutschen "Haustür" in der Nordsee liegt: Helgoland. "Helgoland" ist aber quasi nur die neudeutsche Übersetzung für "Heiligland". So wurde die namenlose Insel irgendwann genannt – aber erst nachdem sie viele andere Namen angenommen und wieder abgelegt hatte. Nikolas Golsch ist für Mare Radio eingetaucht in die Geschichte der "heiligen" deutschen Insel. 
  • Autor/-in:Nikolas Golsch
  • Länge:6:14 Minuten
  • Datum:Sonntag, 7. Oktober 2018
  • Sendereihe:Mare Radio
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)