"Es ist der Job von Feministinnen, zu nerven" – Sophie Passmann

"Es ist der Job von Feministinnen zu nerven. Wir tun das nicht aus Langeweile oder Themenarmut. Das ist eine Überlebensstrategie!“ – das sagt die vor allem in den sozialen Netzwerken aktive Autorin und Moderatorin Sophie Passmann. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben: "Alte weiße Männer. Ein Schlichtungsversuch".
  • Autor/-in:Timo Grampes
  • Länge:38:32 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 7. März 2019
  • Sendereihe:Gesprächszeit
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)