"Unser Bildungssystem ist veraltet" – Pisa-Papst Andreas Schleicher

Der Lehrer erzählt und die Kinder hören brav zu: "Das ist ein Bildungssystem aus einer längst vergangenen Zeit", sagt Bildungforscher Andreas Schleicher, der die berühmten Pisa-Tests entwickelt hat. 2001 hat er die Deutschen mit der ersten Pisa-Studie aus dem Dämmerschlaf geweckt, als er ihren Kindern im internationalen Vergleich bestenfalls Mittelmaß bescheinigte.
  • Autor/-in:Jutta Günther
  • Länge:38:00 Minuten
  • Datum:Montag, 11. November 2019
  • Sendereihe:Gesprächszeit
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)