Komplexes Entscheiden beim Brexit

Der 11. Dezember 2018 hätte in die Geschichtsbücher eingehen können. Aber Theresa May hat die Abstimmung über den Brexit-Ausstiegsvertrag kurzfristig abgesagt. Was macht diese Entscheidung so schwierig und so komplex? "Großbritannien war während seiner gesamten Mitgliedschaft sehr zerrissen, was die Frage angeht, ob sie in der EU sein wollen. Der Beitritt zu EU im Jahr 1973 war sehr umstritten“, sagt die Politikwissenschaftlerin Tanja Pritzlaff-Scheele. „Es gab immer einen großen Teil in der Bevölkerung, der nicht in der EU sein wollte und wenn, dann nur unter sehr spezifischen Bedingungen. Deswegen ist die Bevölkerung sehr zerrissen. Es wird ein schwierige Aufgabe sein dieses Volk wieder zu versöhnen.“
  • Autor/-in:Anja Goerz / Tanja Pritzlaff-Scheele
  • Länge:4:35 Minuten
  • Datum:Dienstag, 11. Dezember 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei