"Es ist ein Land, in dem es noch viel zu regeln gibt"

Georgien liegt zwischen der Türkei und Russland, am schwarzen Meer. Also durchaus weit weg von den typischen EU-Ländern. Trotzdem möchte Georgien Teil der Europäischen Union werden. Einfach ist das für Georgien nicht. Im August hatte auch Kanzlerin Merkel die Hoffnungen der Georgier auf einen baldigen Beitritt gebremst, als sie das Land besucht hat. Was die EU davon abhält Georgien aufzunehmen, darüber haben wir mit dem EU-Abgeordneten Michael Gahler von der CDU gesprochen.
  • Autor/-in:Hendrik Plaß
  • Länge:5:27 Minuten
  • Datum:Freitag, 12. Oktober 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei