Nana ou est-ce que tu connais le bara?

Der Roman "Nana" über die gleichnamige Kurtisane von Émile Zola stammt von 1880. Das Buch wurde mehrfach verfilmt. Auch eine Oper wurde draus gemacht, bei deren Uraufführung 1958 der Eintritt für Jugendliche verboten war. Schließlich geht es um Prostitution. Mittlerweile sind die Zeiten weniger prüde und jetzt hat sich die Pariser Performer-Gruppe "La Fleur" den Roman fürs Theater vorgenommen.  Nach der Uraufführung in Paris wurde das Stück jetzt im kleinen Haus am Theater Bremen gezeigt.
  • Autor/-in:Christine Gorny
  • Länge:4:21 Minuten
  • Datum:Freitag, 22. Februar 2019
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei
Mehr zum Thema: