Don Giovanni - Premiere in Bremen

Es ist eine etwas unterkühlte Inszenierung. Don Giovanni ist kein Edelmann, er ist ein Suchender, ein Zweifelnder in Tatjana Gürbacas Inszenierung. Das Orchester hat solide gespielt, den einzelnen Protagonisten hätte etwas mehr Freiraum nicht geschadet. Dennoch ist die Oper einen Besuch wert, meint Wolfgang Stapelfeld aus der Musikredaktion.
  • Autor/-in:Wolfgang Stapelfeld
  • Länge:5:19 Minuten
  • Datum:Montag, 21. Oktober 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei
Mehr zum Thema: