Stewart O'Nan: Stadt der Geheimnisse

Ein semi- dokumentarischer historischer Roman im Gewand eines Polit-Thrillers. Er spielt in Jerusalem, im Nachkriegswinter 1945/46. Der Held ist ein Holocaust-Überlebender, ein Entwurzelter, der ein Doppelleben führt. Jerusalem erlebt er als eine gefährliche Stadt, ein Sammelbecken vieler Gruppen und neuer Feinde. Er bleibt ein Fremdling. (Rowohlt Verlag, 20 Euro)
  • Autor/-in:Sigrid Löffler
  • Länge:5:41 Minuten
  • Datum:Sonntag, 11. November 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)