Tabak aus dem Ammerland

Wir stellen immer wieder ungewöhnliche Orte vor oder seltsame Fundstücke, deren Herkunft ein bisschen im Dunkeln liegen. So verhält es sich mit einem Flohmarktfund, der in Bad Zwischenahn aufgetaucht ist. Ein kleines Päckchen mit losem Tabak, der aus einer Ammerländer Tabakfabrik stammen soll, deren Wurzeln offenbar in Bremen liegen. Kristin Hunfeld hat auf Spurensuche begeben.
  • Autor/-in:Kristin Hunfeld
  • Länge:3:39 Minuten
  • Datum:Montag, 22. Juni 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei