Verdiente Ehre? Luna Groß über den Luchs des Jahres

Was ist das beste Kinderbuch des Jahres? Diese Frage wird heute Abend endgültig beantwortet: auf der Leipziger Buchmesse verleiht Radio Bremen zusammen mit der Wochenzeitung "Die Zeit" den "Luchs", unseren Preis eben für das beste Kinder- oder Jugendbuch, immerhin 8.000 Euro wert. Preis und Geld gehen heute Abend an einen Roman mit dem Titel „Tanz der Tiefseequalle“ – laut Jury eine "anrührende, nachdenkliche und witzige Geschichte über Mobbing, Charakterstärke und die Gewalt von Sprache". Soweit, so schön – nur sind es ausschließlich Erwachsene, die dieses Kindebuch zum tollsten des Jahres gekürt haben. Grund für uns, es kurz vor der Preisverleihung einem Härtetest zu unterziehen: Mit Luna Groß, elf Jahre alt, bekennende Leseratte und unsere Kritikerin im Studio.
  • Autor/-in:Tom Grote
  • Länge:3:32 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 14. März 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei