Spam-Mails

Bitte keine Werbung einschmeißen, das steht auf vielen Briefkästen – und das klaptt auch meistens ganz gut. Beim virtuellen Postfach gibts leider keinen Aufkleber, der einen vor fiesen Spam-Nachrichten verschont, die außerdem weit mehr anrichten als ein harmloser Werbeprospekt, der den Briefkasten überquellen lässt. Im Mai vor 40 Jahren, also 1978, wurde die erste Spam-Nachricht verschickt - und die Dinger nerven uns bis heute.
  • Autor/-in:Annabel Oelmann
  • Länge:4:27 Minuten
  • Datum:Montag, 14. Mai 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei
  • Beitragsreihe:Die Welt der Verbraucher