Gesetz gegen Hasskriminalität

Das Netz – ein Ort für den gepflegten Gedankenaustausch, für seriöse Informationen, geistreiche Kommentare und respektvollem Umgang miteinander? Schön wär’s... Mit der Realität hat das jedenfalls oft wenig zu tun. Man kann wohl ohne Übertreibung sagen, dass es im Netz ziemlich rau zugeht – zuweilen sogar völlig unzivilisiert. Beleidigungen, Demütigungen, Verleumdungen, Hass und Hetze – in vielen Bereichen des Netz leider Alltag. Das soll sich nun – zumindest ein wenig – ändern. Der Bundestag hat ein Gesetz zur Bekämpfung von Hasskriminalität und Rechtsextremismus beschlossen.
  • Autor/-in:Jörg Schieb
  • Länge:5:11 Minuten
  • Datum:Montag, 22. Juni 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei