WhatsApp als Manipulationsinstrument?

WhatsApp hat keiner so richtig auf den Zettel. Aber das ist ein großer Fehler. Denn WhatsApp wird immer häufiger zur Verbreitung von Falschmeldungen genutzt – und es gibt kaum Schranken. Am Wochenende waren Wahlen in Brasilien. Vorher wurden per WhatsApp Nachrichten verteilt, die das Wahlverhalten beeinflussen können. Welches Risiko stellt WhatsApp dar? Darüber spreche ich jetzt mit unserem Digitalexperten Jörg Schieb
  • Autor/-in:Jörg Schieb
  • Länge:4:28 Minuten
  • Datum:Montag, 29. Oktober 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei |