2018: Ein Jahr der Pannen und Skandale für Facebook

Es war das Jahr der Skandale bei Facebook: Angefangen hat es im März 2018, als der Guardian und die New York Times aufdeckten, dass die Firma Cambridge Analytica Profile von bis zu 87 Millionen Facebook-Nutzern ohne deren Wissen auswertet haben. Danach folgten weiter Datenlecks und Enthüllungen - erst kürzlich kam heraus, dass Facebook Unternehmen wie Spotify und Netflix Zugriff auf die privaten Nachrichten der Nutzer gewährt hat. Kurz gesagt: für Facebook ein schwarzes Jahr.
  • Autor/-in:Jörg Schieb
  • Länge:5:10 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 27. Dezember 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei |