Too much information?

Liveticker, gestreamte Pressekonferenzen, Sondersendungen, private Nachrichtengruppen – seit Wochen werden wir auf allen Kanälen mit Informationen zum Coronavirus überschwemmt. Und dann sitzen wir da, zu Hause, die Kinder drehen auf, die Großeltern sind isoliert und es wird einfach zu viel. Stecken wir nicht nur in einer Pande- sondern auch in einer Infodemie?
  • Autor/-in:Karin Schlüter
  • Länge:4:03 Minuten
  • Datum:Montag, 23. März 2020
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei