Arbeiter

Der erste Mai liegt hinter uns – der Großtag für alle Gewerkschafter – denn der 1. Mai ist der Tag der Arbeit, der Arbeiterbewegung und sowieso der Internationale Kampftag der Arbeiterklasse. Aber wer ist eigentlich heute noch Arbeiter? Zumal wir doch alle irgendwie immer arbeiten und uns aber nie als Arbeiter bezeichnen wollen? Auf ein Wort mit Friedrich Küppersbusch.
  • Autor/-in:Friedrich Küppersbusch
  • Länge:6:08 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 2. Mai 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)