Zerlegt sich die AfD selbst?

Die AfD hat sich vom Brandenburger Landesvorsitzenden Andreas Kalbitz getrennt hat und ihn aus der Partei geworfen. Der Grund: Der Verfassungsschutzbericht konnte nachweisen, dass Kalbitz einst Mitglied eines extremen Vereins war, der mittlerweile sogar verboten wurde. Der Landesvorsitzende nimmt diesen Rauswurf nicht einfach hin. Es brodelt in der Partei.
  • Autor/-in:Claudia Kade
  • Länge:4:29 Minuten
  • Datum:Dienstag, 19. Mai 2020
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei