Panik in der CDU

Paukenschlag in Berlin: AKK gibt den CDU-Vorsitz ab und will auch nicht Kanzlerin werden. Bei der CDU herrscht blanke Panik, dass alles auseinanderfliegt, sagt Claudia Kade. Die Angst sei groß, sich mit Morbus SPD anzustecken. Jetzt gelte es, die CDU zu positionieren.
  • Autor/-in:Claudia Kade
  • Länge:4:32 Minuten
  • Datum:Dienstag, 11. Februar 2020
  • Sendereihe:Der Morgen
  • Quelle:Bremen Zwei