"Hans Saebens. Bilder für Bremen“

Das Bremer Focke Museum ist so etwas wie das historische Gedächtnis der Stadt und immer gut für eine Zeitreise in Bremens Vergangenheit. Aktuell geht es in die 1930er bis 1960er Jahre: "Hans Saebens. Bilder für Bremen“ heißt eine Fotoausstellung anlässlich des 50. Todestages von Hans Saebens, einem der bedeutendsten Bremer Fotografen.
  • Autor/-in:Christine Gorny
  • Länge:4:43 Minuten
  • Datum:Freitag, 6. September 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei
Mehr zum Thema: