"Antarctica" im Bremer Übersee-Museum

Die Antarktis – das ist ewiges Eis, kalte Winde, ein Ort für abenteuerliche Expeditionen, aber auch die Heimat so niedlicher Tiere, wie den Pinguinen. Für uns Normalsterbliche ist das unbekanntes Gebiet, beinah schon unwirklich. Dabei ist die Antarktis mit seinen 13,2 Millionen Quadratkilometer größer als Europa. Im Übersee-Museum Bremen gibt es in der aktuellen Ausstellung "Antarctica" daher viel zu entdecken. Serafia Johansson konnte vorab einen Blick in die Ausstellung werfen
  • Autor/-in:Serafia Johansson;Katrin Krämer
  • Länge:4:09 Minuten
  • Datum:Freitag, 26. Oktober 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei
Mehr zum Thema: