Welttag der Zeitschriften

Abenteuer und Reisen, Landleben, Essen und Trinken, "Guido" oder "Barbara" – auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt gibt es wohl nichts, was es nicht gibt. Und während einige Zeitungen ums Überleben kämpfen, haben viele Zeitschriften geradezu Kult-Charakters. Warum sind einige Zeitschriften so erfolgreich? Dazu am Welttag der Zeitschriften Einschätzungen von Barbara Witte, Professorin für Politik und Medien an der Hochschule Bremen.
  • Autor/-in:Anja Goerz
  • Länge:4:53 Minuten
  • Datum:Montag, 26. November 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei