Auf der Suche nach sinnvollen Lösungen

Heute wohnen bereits über die Hälfte aller Menschen in städtischen Ballungsgebieten. 2050 werden es nach UN-Prognosen sogar rund 75 Prozent sein. Die Städte werden immer voller und es müssen neue Lösungen für Verkehrsflüsse gefunden werden. Carsten-Wilm Müller, Professor für Verkehrswesen an der Hochschule Bremen, weiß, warum Verkehrsplanung in einer Stadt wie Bremen so schwierig ist.
  • Autor/-in:Carsten-Wilm Müller / Marius Zekri
  • Länge:4:45 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 19. Juni 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei