Von Matrosenanzügen und Nutzfahrzeugen

"Eine Person, die mich interessiert, muss Brüche haben!" Das sagt der Autor Benjamin von Stuckrad-Barre. In seinem neuen Buch "Ich glaub mir geht’s nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen. Remix 3" hat er Begegnungen mit einigen dieser Personen aufgeschrieben. Im Gespräch mit Bremen Zwei verriet der gebürtige Bremer, woher dieser langen Buchtitel stammt, was das Tolle an Lesungen ist – abgesehen vom Crowdsurfing – und warum er beim Schreiben etwas komisch aussieht.
  • Länge:10:28 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 12. April 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei