Die Sentinelesen: abgeschottet von der Außenwelt.

Es gibt auf diesem Planeten auch im 21. Jahrhundert noch Völker, die völlig abgeschottet von der Außenwelt leben. Eines lebt auf einer Insel im Indischen Ozean, 200 Kilometer vor der indischen Küste. Das Volk der Sentinelesen lehnt jeden Kontakt zur Außenwelt ab; wer die Insel betritt, gerät in Lebensgefahr. Ein Gespräch mit der Anthropologin Stephanie Walda-Mandel vom Bremer Überseemuseum.
  • Autor/-in:Hendrik Plaß
  • Länge:4:41 Minuten
  • Datum:Dienstag, 27. November 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei
Mehr zum Thema: