Ackerland in Bürgerhand

Die Preise für Pachtflächen steigen seit Jahren stark an. Das ist für viele junge Landwirte ein echtes Problem, weil sie nicht mehr an neue Ackerflächen rankommen oder kein Geld haben, um den Hof von den Eltern zu übernehmen. Deswegen gibt es eine Genossenschaft, die ihnen unter die Arme greift: "Ackerland in Bürgerhand" ist deren Motto und Nikolas Golsch hat sie getroffen.
  • Autor/-in:Nikolas Golsch
  • Länge:4:50 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 17. April 2019
  • Sendereihe:Bremen Zwei
Mehr zum Thema: