Warum Eltern ihre Kinder auf Privatschulen schicken

Viele Eltern entscheiden sich bewusst dafür, ihr Kinder nicht an einer staatlichen, sondern an einer Privatschule anzumelden. In Bremen zum Beispiel beträgt der Anteil der Schüler an privaten Lehranstalten rund zehn Prozent. Was sind die Beweggründe? Darüber sprachen wir mit Volker Ladenthin vom Zentrum für Lehrerbildung an der Universität Bonn.
  • Autor/-in:Marius Zekri
  • Länge:4:51 Minuten
  • Datum:Dienstag, 20. August 2019
  • Quelle:Radio Bremen