Ein turbulentes Jahr im politischen Deutschland

Es war einiges los im politischen Jahr 2018. Nach der Bundestagswahl im Vorjahr mussten wir auf eine neue Regierung bis März warten. Die FDP zog sich nach Sondierungsgesprächen zurück und die SPD ging eine erneute Große Koalition ein. Aber auch danach blieb das Jahr der Kanzlerin unruhig und endete mit ihrem Rücktritt vom Parteivorsitz der CDU. Wir ziehen mit unserer Kolumnisten Elisabeth Niejahr einen Strich unter das turbulente Jahr im politischen Deutschland.  
  • Autor/-in:Elisabeth Niejahr
  • Länge:11:03 Minuten
  • Datum:Sonntag, 30. Dezember 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei