Haben wir das Nichtstun verlernt?

Es gab Zeiten, da war der Karfreitag ein Tag der Einkehr. Heute beschweren sie die Menschen, dass Tanzlokale geschlossen sind. Statt religiöser Einkehr werden Grill-Verabredungen getroffen und Fahrradtouren geplant. Hauptsache Termine. Wir haben mit dem Psychologen Michael Thiel gesprochen. Er sagt: "Ständig auf Empfang sein, tut uns nicht gut!"
  • Autor/-in:Anja Goerz
  • Länge:3:39 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 18. April 2019
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei