Polaroids: Remix – wild, weit, wundervoll!

Samir Akika hat viele Jahre lang das Tanztheater-Ensemble am Theater Bremen geleitet, seit dieser Spielzeit hat er sich etwas zurückgenommen und konzentriert sich auf seine Rolle als Hauschoreograph. Ein neues Stück ist für das kommende Frühjahr geplant. Einer der größten Erfolge beim Publikum von Akika in seiner Zeit als Chef in Bremen war das Tanzstück "Polaroids". Da es inzwischen viele neue Tänzerinnen und Tänzer im Ensemble gibt, hat er sich überlegt, mit ihnen neues Material einzustudieren und einen Remix seines "Klassikers" auf die Bühne zu bringen. Marcus Behrens hat es sich angeschaut.
  • Autor/-in:Tom Grote
  • Länge:4:01 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 19. Dezember 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei
Mehr zum Thema: