Keine Wohnungen auf der Galopprennbahn: ein städtebauliches Desaster

In einem Volksentscheid hatten die Bürger und Bürgerinnen in Bremen am Sonntag die Wahl: Soll das Gelände der Galopprennbahn bebaut werden? Jetzt steht das Ergebnis fest: Rund 56 Prozent waren dagegen. Bremen-Zwei-Redakteur Kai Schlüter ist entsetzt über das Ergebnis. Für ihn ist diese Entscheidung ein städtebauliches Desaster.
  • Autor/-in:Kai Schlüter
  • Länge:2:27 Minuten
  • Sendereihe:
Mehr zum Thema: