Große Musikfestival haben es schwer

Die Festivalsaison ist eröffnet – gerade sind die Zwillingsfestivals Rock am Ring in Nürburg und Rock im Park in Nürnberg zu Ende gegangen. Rund 100.000 Tickets hätte es pro Veranstaltung gegeben und beide Festivals waren nicht ausverkauft. Ein Trend, der sich auch bei unseren norddeutschen Festivals abzeichnet: Hurricane-, Deichbrand-, Omas-Teichfestival, sogar Wacken – alle noch nicht ausverkauft. Sind Festivals nicht mehr angesagt oder gibt es einfach zu viele?
  • Autor/-in:Tom Grote
  • Länge:4:52 Minuten
  • Datum:Montag, 4. Juni 2018
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei