Etienne Balibar erhält Hannah-Arendt-Preis

Seit 1995 wird in jedem Jahr der Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken vergeben. In diesem Jahr wird der französische Philosoph Etienne Balibar in Bremen ausgezeichnet. "Eine gerechtfertigte Entscheidung", sagt Bremen-Zwei-Kulturchef Stephan Cartier.
  • Autor/-in:Anja Goerz
  • Länge:5:10 Minuten
  • Datum:Freitag, 1. Dezember 2017
  • Sendereihe:Der Morgen | Bremen Zwei
Mehr zum Thema: