Volkskrankheit Depression

In Deutschland findet die Aktionswoche Seelische Gesundheit statt. Ziel ist es, das Thema seelische Gesundheit in den Fokus zu rücken und ein Zeichen gegen Vorurteile zu setzen. Denn noch immer werden seelische Erkrankungen, wie zum Beispiel eine Depression, als Stigma gesehen. Gleichzeitig steigt aber die Zahl der diagnostizierten Depressionen, in Deutschland erkranken daran zirka 5,3 Millionen Menschen pro Jahr. Ulrich Hegerl ist Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Depressionshilfe, mit ihm sprach Moderatorin Anja Goerz über die Volkskankheit Depression.
  • Länge:5:38 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 17. Oktober 2018
  • Quelle:Bremen Zwei