Was ist wichtiger: Das Werk oder die Künstlerin?

Es ist eine große Aufgabe – und vor allem sind es große Fußstapfen, in die Kunsthistorikerin Franciska Zólyom tritt: Sie wird den deutschen Pavillon auf der Kunstbiennale Venedig 2019 gestalten. Die deutsche Präsentation hat auf der vergangenen Biennale den Goldenen Löwen gewonnen. Franciska Zólyom ist sie zu Gast an der Kunsthochschule Bremen und war zuvor im Studio von Bremen Zwei.
  • Autor/-in:Stefanie Pesch
  • Länge:4:32 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 12. Dezember 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei