Der Messejahrgang 2018

Blickfang ist der erstmals auf dem zentralen Messeplatz errichtete Frankfurt Pavillon. Es erinnert an eine Muschel und bietet eine Bühne für Lesungen und Diskussionen. 7.000 Aussteller haben sich einen Platz auf der 70. Frankfurter Buchmesse gesichert, rund zwei Drittel der Verlage stammen aus dem Ausland. Eine Vorschau, worauf sich die Buchmessengänger und Leserinnen und Leser im Bücherherbst 2018 freuen können, von Hendrik Heinze.
  • Autor/-in:Hendrik Heinze
  • Länge:3:24 Minuten
  • Datum:Montag, 8. Oktober 2018
  • Sendereihe:Bremen Zwei | Bremen Zwei