Sonntag, 23. April 2017

Hier gibt's aktuelle Nachrichten aus der Region, Deutschland und der ganzen Welt im Überblick. Und wie wird eigentlich das Wetter?



Stockente mit Entenküken [Quelle: Imago, Foto: Susanne Hübner]

Feuerwehr rettet 13 Küken aus Gully-Schacht

Mit einem Netzkescher konnten die Einsatzkräfte die flauschigen Knäuel retten. Die Enten-Mutter betrachtete das ganze aus der Nähe.
 

Alexander Nouri im ZDF [Quelle: Imago/Martin Hoffmann]

Trainer Nouri kündigt Vertragsgespräche an

Nachdem Werder der Klassenerhalt in der Bundesliga kaum noch zu nehmen ist, dürfte sich auch die Zukunft von Trainer Nouri bald klären.
 

Aus aller Welt (Quelle: Tagesschau.de)

Wahlplakate an einer Wand.

Präsidentenwahl in Frankreich: Eine Wahl im Ausnahmezustand

So hoch waren die Sicherheitsvorkehrungen noch nie: Mehr als 50.000 Polizisten sind bei der Wahl des neuen französischen Präsidenten im Einsatz. Noch ist völlig offen, wer als nächstes Staatsoberhaupt in den Élyséepalast einzieht. Von Kathrin Hondl.

 

Politiker auf dem AfD-Parteitag

AfD-Parteitag: Sehnsucht nach geordneten Verhältnissen

Der Auftakt des AfD-Parteitags war hitzig, heute wird es kaum weniger turbulent zugehen. So ist weiterhin völlig unklar, wer als Spitzenteam in den Bundestagswahlkampf ziehen wird. Doch viele Delegierte hoffen auf etwas Ruhe und geordnete Bahnen. Von Ulla Fiebig.

 

Sendungsbild

Proteste gegen AfD: Scharmützel, Blockaden, Luftballons

Während die AfD im Kölner Maritim-Hotel debattierte, wurde es draußen trotz Regen bunt, laut und voll auf den Straßen. Demian von Osten hat die Proteste gegen den Parteitag begleitet - auf der Seite überzeugter Protestler und überforderter AfD-Mitglieder.

 

Mit Plakaten werfen die "March for science"-Teilnehmer Trump Unverständnis für die Bedeutung der Wissenschaft vor.

March for Science: "Make America think again!"

Weltweit haben Wissenschaftler beim "March for Science" für eine unabhängige Forschung demonstriert. Vor allem in den USA sorgen sie sich, unter Trump nicht mehr frei forschen zu können - zum Beispiel bei Themen wie Klimawandel oder Impfungen. Von Martina Buttler.

 

Papst Franziskus bei einer Zeremonie für Märtyrer

Papst bezeichnet Flüchtlingscamps als Konzentrationslager

Papst Franziskus hat einige der Flüchtlingscamps in Europa als Konzentrationslager bezeichnet. Gleichzeitig kritisierte er die EU-Flüchtlingspolitik und lobte die Großzügigkeit der Länder, in denen die meisten Migranten ankommen.

 




 

Aktuelle Verkehrsmeldungen


Vorsicht bitte in beiden Richtungen auf der A7 Hannover - Hamburg
zwischen Großburgwedel und Dreieck Hannover-Nord sind Personen auf der Fahrbahn!
 

Aktuelle Blitzermeldungen

Aktuell liegen uns keine Blitzermeldungen vor.
 

Wetterbericht (Quelle: Meteomedia AG)

Sonntag, 23. April 2017

Die Wetterlage
Mit der N?he sowohl zu Hoch QUERIDA mit Zentrum s?dlich von Irland als auch zu Tief REINER ?ber den F?r?er Inseln gestaltet sich das Wetter im Bremer Raum weiterhin unbest?ndig und besonders tags?ber auch wieder recht windig. Immerhin kommt dann zeitweilig die Sonne zum Vorschein. Am Montag ziehen zumeist dichte Regenwolken vor?ber, bevor ab Dienstag schon wieder das Aprilwetter zur?ckkehrt, nachfolgend auch mit Nachtfrostgefahr!

Schlagzeile
Heute Sonne und dunkle Quellwolken im Wechsel mit einzelnen Schauern bei maximal 8 bis 10 Grad. Dazu b?iger Wind.

Vorhersage
Heute ?berwiegen zun?chst die Wolken und es sind einzelne Regenschauer zu erwarten, die Sonne kommt am Nachmittag aber immer mehr zum Vorschein und dann bleibt es vielerorts auch trocken. Die H?chstwerte liegen bei nur 8 Grad im Land Kehdingen bis 10 Grad im Oldenburger M?nsterland. In der Nacht ist es wechselnd bew?lkt und meist trocken, zum Morgen hin ziehen dann dichtere Wolken heran und es kann an der See leicht regnen. Die Temperatur sinkt ab auf Tiefstwerte von rund 6 Grad auf den Inseln und bis 2 Grad in der W?mmeniederung. Am Montag l?sst die ?berwiegend dichte Bew?lkung nur selten L?cken mit etwas Sonnenschein zu, dazu regnet es zeitweise leicht bei maximal 10 Grad in Nordenham bis 13 Grad in Verden.

Weitere Aussichten
Am Dienstag wechselhaft, jedoch mehr Wolken als Sonne und dazu einige Regenschauer bei 7 bis 9 Grad. Am Mittwoch und Donnerstag noch leicht unbest?ndiges Aprilwetter, aber wieder l?ngere Sonnenanteile bei 8 bis 11 Grad, morgens jeweils Frostgefahr! Am Freitag l?ngere Zeit heiter, im Verlauf dann einzelne Schauer bei kaum ver?nderten Temperaturen. Am Samstag wolkig und zeitweise etwas Regen bei rund 13 Grad.

Zusätzliches
Heute weht m??iger bis frischer, an der K?ste zeitweise starker West- bis Nordwestwind, in B?en stark oder besonders an der See auch noch st?rmisch. Zum Abend hin l?sst er nach. In der Nacht weht schwacher, an der Nordsee zumeist m??iger West- bis S?dwestwind, teils noch mit starken B?en. Am Montag weht ?berwiegend frischer und in B?en teils st?rmischer S?dwest- bis Westwind.



ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 






Bild:

 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe