Montag, 23. Juli 2018
Fahrschulauto im Regen. [Quelle: Imago, Foto: Sven Simon] Lupe

In Bremen fehlt es an Fahrlehrern, aber woran liegt das?

Fahrlehrer-Mangel in Bremen

Stellt euch vor: Ihr seid endlich alt genug Auto zu fahren und wollt unbedingt den Führerschein machen. Damals kein Problem, mittlerweile sieht die Situation aber nicht mehr so rosig aus, denn es fehlen in ganz Deutschland Fahrlehrer - auch im Bremen-Vier-Land! Wir sagen euch, was dort genau los ist und warum es für Fahrschüler in Zukunft eng werden könnte!


Schon seit sechs Jahren sinkt die Zahl der Fahrlehrer im Bremen-Vier-Land stetig. Das hat vor allem drei Gründe:


1. Teure Ausbildung


Während andere Menschen in ihrer Ausbildung Geld verdienen, kostet es hingegen Fahrlehrer zu werden - und mit über 20.000 Euro gar nicht mal so wenig! Hinzu kommt in Bremen, dass es keine Schule für die Ausbildung gibt. Angehende Fahrlehrer müssen also ein Jahr lang entweder pendeln oder auswärtig übernachten und auch das kostet natürlich.


2. Weniger Fahrlehrer bei der Bundeswehr


Seit es bei der Bundeswehr keine Wehrpflicht-Zeit mehr gibt, werden dort immer weniger Menschen zum Fahrlehrer ausgebildet. Denn eine kleinere Armee braucht eben auch weniger Fahrlehrer.


3. Fachkräfte gehen in Rente


Immer mehr Fahrlehrer gehen in den nächsten Jahren in Rente. Insgesamt sind rund ein Drittel aller Fahrlehrer in Bremen über 55 Jahre alt. Die Lage wird also eher noch prekärer, als das sie sich entspannen könnte.


Fahrschulen versuchen alles

Nicht zuletzt deshalb suchen die Fahrschulen mittlerweile händeringend nach Fachkräften. Einige werben der Konkurrenz mit einem besseren Gehalt die Fahrlehrer ab, diese fehlen dann natürlich andernorts.


Anforderungen gesenkt

Damit sich die Lage insgesamt etwas entspannen kann, hat man schon zu Jahresbeginn die Ausbildungsbedingungen für Fahrlehrer gesenkt: Statt mit 22 Jahren, darf man nun schon mit 21 Jahren seine Ausbildung starten und auch ein LKW- oder Motorrad-Führerschein ist nicht länger notwendig um Fahrlehrer zu werden.


Um den Beruf außerdem wieder attraktiver zu machen, würde eine bessere Bezahlung helfen. Dann allerdings würden auch die ohnehin teuren Preise für einen Führerschein vermutlich ansteigen.






 


ON AIR
am Mikro:
Sendung:

Vorher lief:
Jetzt läuft:
Gleich läuft:
 

Bei Bremen Vier suchen:

Musiktitel suchen:

Tag: Zeit: :

 




 
 
Telefon 0421-246-666
 
 
Torhupe