Porträt Glenn Frey

Nach Beatles, Stones und anderen britischen Bands, dauerte es lange bis US-amerikanische Musiker wenigstens zu Hause wieder das Ruder übernommen hatten. Es waren vor allem Westcoast-Bands, wie die Eagles, die es schafften. Die hatten brillante Musiker; jeder von ihnen konnte traumhaft gute Songs schreiben und auch singen. Ihre Anführer aber waren der Workaholic Don Henley und der Gitarrist Glenn Frey. Heute würde der Mitbegründer der Eagles 70 werden. Joachim Deicke erinnert an Glenn Frey.
  • Autor/-in:Joachim Deicke
  • Länge:2:45 Minuten
  • Datum:Dienstag, 6. November 2018
  • Sendereihe:Bremen Eins