Steinbock

Wer vom 21. bis zum 28. Dezember auf die Welt gekommen ist, kann 2019 mit frischen Ideen Neues aufbauen. Ansonsten werden die meisten Steinböcke mit Saturn und Pluto dazu angehalten, ihr Leben zu ordnen, Schwerpunkte zu setzen und sich auf wichtige Ziele zu konzentrieren. Verstärkt gilt das für alle vom 4. bis 16. Januar Geborenen. Ruhe und Gelassenheit helfen hier weiter. Bereits am Anfang des Jahres will jedoch eine härtere Nuss geknackt werden. Stress kann es hingegen im Juni geben. Besondere Erfolge sind ungefähr im März und im September möglich.
  • Autor/-in:Astrologin Christine Keidel-Joura
  • Länge:50 Sekunden
  • Datum:Montag, 31. Dezember 2018
  • Quelle:Bremen Eins